Pioniermaschinen (Bw)
Feldarbeitsgerät 2,5 t (FAG)

Feldarbeitsgerät Ahlmann AS 12B

Seit vielen Jahren gehört der Schwenklader AS 12B der Fa. Ahlmann zum Bundeswehr-Fahrzeugpark. Zwischen 1976 und 1982 wurden etwa 500 Fahrzeuge an die Bundeswehr ausgeliefert. Sie lösten das FAG 2,5t von HATRA ab.

Ahlmann Schwenklader AS12B
(Foto: Ralf Schulte)

Dank der großen Auswahl von schnell wechselbaren Anbaugeräten (Mehrzweckschaufel, Tieflöffel und Hubgabel, Lasthaken) dient der  als Erdarbeitsgerät bzw. Feldarbeitsgerät bezeichnete AS12B der Bundeswehr in den unterschiedlichsten Aufgaben. das Spektrum reicht vom Räumen von Trümmern, Schutt, Schnee und Schlamm, über den Aushub von Gräben, Unter- und Gefechtsständen bis hin zum Bau von Feldstraßen oder dem Umschlag von palettierter Versorgungsgüter. Für die Objektschutzeinheiten der Luftwaffe wurde in den neunziger Jahren eine Spezialversion des AS12B zum Flächenräumen angeschafft.

AS12B mit Schaufel und Gabel zum Palettentransport
(Foto: Ralf Schulte)

Die Anbau-Gabel
(Foto: Jens Weber)

Die zurüstbare Baggerschaufel
(Foto: Jens Weber)

Feldarbeitsgerät Ahlmann AS 6M

Die internationalen Einsätze der Bundeswehr erforderten darüber hinaus aber auch ein Erdarbeitsgerät, das universell einsetzbar und luftverlastbar ist. Diesen Anforderungen trägt der Ahlmann AS 6M, der als Außenlast mit der CH-53G oder in der Transall transportiert werden kann, Rechnung.  Die Geräteausstattung besteht im wesentlichen aus einem Schwenklader sowie einem Transportanhänger mit den Anbaugeräten Mehrzweckschaufel, Baggerarm mit zwei Tieflöffeln und Hubgabel mit Lasthaken in modifizierter handelsüblicher Ausführung.

Feldarbeitsgerät Ahlmann AS 6M
(Foto: N.N.)

Seit Dezember 1996 wurde ein erstes Los in Höhe von insgesamt 57 Geräteausstattungen beschafft. Fünf der bereits ausgelieferten Geräte werden mit einer modularen Schutzausstattung (ballistischer Schutz und Minenschutz) sowie einer Klimaanlage ausgestattet. Trotz des höheren Gewichtes ist die Luftverladbarkeit sichergestellt. Die Beschaffung weiterer Anbaugeräte für den Schwenklader wie Grabenfräse, Erdbohrgerät, Hydraulikhammer und Sandsackfüllanlage ist geplant, ebenso ein zweites Los in Höhe von 25 Gerätesätzen.

| HOME | PANZER | RADFAHRZEUGE | TARNSCHEMEN | GLIEDERUNGEN | NEUHEITEN | UNITED FUN SHOP |

Copyright: Andreas Richter, c/o UNITED-FUN, Invalidenstr. 9, D-31785 Hameln (Germany)