logo-1.jpg (18570 Byte)

Pioniermaschinen (Bw)
- Flächenräumgerät Ahlmann AS200 -

(schu) - Die Pioniere der Objektschutzeinheiten der Luftwaffe verfügen über geschützte Flächenräumgeräte, mit denen sich nicht gezündete oder entschärfte Kampfmittel auf Flugplätzen räumen lassen. Das Flächenräumgerät 1 basiert auf dem Schwenklader AS200. Die Panzerung der FRG schütz gegen Kleinbomben u. -geschosse (5,65/7,62mm), Schützenminen, HE-Granaten sowie Splitter detonierender Minen oder anderer Kampfmittel. Das Pistenräumsystem dient mit der Zusatzpanzerung, ausgeschäumten Reifen und patentierter Spezial-Räumeinrichtung zum Räumen, Aufnehmen und Transportieren von Kleinkampfmitteln. Mit einer hohen Räumleistung arbeitet das Pistenräumgerät sowohl auf Beton- als auch auf Grasflächen mit einem exzellenten Sicherheitsstandard.

Das Flächenräumgerät 1 bei einer Vorführung auf Rammstein Air Base im Jahre 1991
(Foto: Benno Knorr)

Die Räumbreite beträgt 3,5 Meter
(Foto: Benno Knorr)

Das von der Fa. Ahlmann entwickelte Räumfahrzeug für Kleinkampfmittel
(Foto: Elmar Glaubitz)

Zum Einsatz kommt das FRG bei den Objektschutzeinheiten der Luftwaffe
(Foto: Elmar Glaubitz)

| HOME | PANZER | RADFAHRZEUGE | TARNSCHEMEN | GLIEDERUNGEN | NEUHEITEN | UNITED FUN SHOP |

Copyright: Andreas Richter, c/o UNITED-FUN, Invalidenstr. 9, D-31785 Hameln (Germany)