logo-1.jpg (31874 Byte)

BILDARCHIV
- Panzerbären on Tour -

Defile National 2005 - Parade zum 175. Jahrestag der belgischen Staatsgründung

Mit einer Militärparade und zahlreichen Veranstaltungen feierte Belgien am 21. Juli 2005 den 175. Jahrestag seiner Staatsgründung. Nach der Niederlage Napoleons bei Waterloo 1815 waren Belgien und Holland zum Vereinigten Königreich der Niederlande zusammengeschlossen worden. Wachsende Spannungen führten im September 1830 in Brüssel zu einem Aufstand gegen die Niederländer. Es folgte die Unabhängigkeitserklärung und am 21. Juli 1831 wurde Prinz Leopold von Sachsen-Coburg-Gotha als König eines unabhängigen Belgiens auf die Verfassung eingeschworen.

Zu den Feierlichkeiten versammelten sich in Brüssel tausende Menschen, um mit König Albert II. den Nationalfeiertag zu begehen und der Militärparade, die die nahezu kettenfahrzeuglose Zukunft des belgischen Heeres deutlich machte, beizuwohnen. Mit dem Fotoapparat dabei war auch Elmar Glaubitz aus Köln, der uns einen Teil seiner Aufnahmen zur Verfügung stellte, dabei.

Der belgische König an der Spitze der Parade
(Foto: Elmar Glaubitz)

Bombardier Iltis gefolgt von Pandur Sanitätsfahrzeugen der Para Commandos
(Foto: Elmar Glaubitz)

Panzerjäger-Iltisse mit PzAbwLRak Milan
(Foto: Elmar Glaubitz)

FlaRak Mistral auf 2t Unimog
(Foto: Elmar Glaubitz)


Nur auf einem Scania-Tieflader dabei: Das neue geschützte Mehrzweckfahrzeug Dingo 2
(Foto: Elmar Glaubitz)

 

| HOME | PANZER | RADFAHRZEUGE | TARNSCHEMEN | GLIEDERUNGEN | NEUHEITEN | UNITED FUN SHOP |

Copyright: Andreas Richter, c/o UNITED-FUN, Invalidenstr. 9, D-31785 Hameln (Germany)